How and where to find buses to Cherrapunji and to Guwahati from Shillong. Wo und wie man die Busse nach Cherrapunji und nach Guwahati in Shillong findet.

Shillong is the capital of the Indian state of Meghalaya. As there is no central bus terminal (not yet, a new one is constructed far outside the city), it was not as easy and straightforward to find my transport options as in other cities of comparable size. Therefore I am going to describe some connections that are useful for the traveler.

Basic orientation

Large parts of Shillong are occupied my military facilities as you can see in the map. The center of the city is the roundabout at Police Bazar. West to the Police Bazar and surrounded by cantonment areas is the Bara Bazar, the big market, locally known as Iewduh. This is where all city buses end. You are being dropped off in this area near the main road. From there you continue walking south through the market area.

shillong_map_engl
Map of Shillong.

Transport to Cherrapunji (Sohra)

There are not that many buses to Cherrapunji. Sometimes you can find a bus next to the road, but you are more likely to find an option if you keep on walking and get to the local transport terminal which looks like a multistorey parking lot to the left. On the ground floor there are some buses and you might again try your luck.

Your best option however is to use a shared sumo as most locals do. A sumo is the ubiquituous off-road vehicle which is a common sight in the state. The sumos to several local destinations can be found in the first floor. You have to walk up the ramp. One of the first stands is the sumo stand to Cherrapunji. The sumo leaves when it is full. The price for one person in a shared sumo is 70 Rupees.

If you do not like to wait or share with other people you can ask any taxi driver in the road to take you there for about 1,800 Rupees on a private trip. They always calculate a round-trip even if you only go one way. That is common in Meghalaya.

Transport to Guwahati City

Walking further up near the end of the bazar road connecting to the highway there is another ramp and parking lot to the right side. This is where shared taxis and shared sumos to Guwahati leave. The cars leave when full and the ride costs 200 Rupees (sumo) or 300 Rupees (taxi). You can also rent a whole taxi for 1,200 to 1,600 Rupees.

Again, other than you might expect, buses between the largest cities of the neighboring states are not that common, I have not seen a single one on my trip and used mostly the shared taxis and sumos.

Transport to Guwahati Airport

There are shuttle buses from Shillong directly to Guwahati Airport for 400 Rupees. These leave from a totally different location, not in Barabazar, but on a parking lot near one of the roads leading to the Police Bazar roundabout (see map). The departure times are infrequent, so it pays to inquire ahead and plan for a lot of buffer time.


Shillong ist die Hauptstadt des indischen Bundesstaats Meghalaya. Da es dort kein zentrales Busterminal gibt (noch nicht, ein neues wird weit außerhalb der Stadt zur Zeit gebaut), war es nicht so einfach wie in anderen Städten vergleichbarer Größe und Bedeutung, meine Transportmöglichkeiten ausfindig zu machen. Daher beschreibe ich einige für den Reisenden hilfreiche Verbindungen..

Grundlegende Orientierung

Große Teile Shillongs sind durch militärische Anlagen belegt, wie aus der Karte ersichtlich wird. Das Zentrum der Stadt befindet sich am Kreisverkehr im Police Bazar. Westlich vom Police Bazar und umgeben von den Kasernengeländen ist der Bara Bazar, der große Markt, örtlich bekannt auch als Iewduh. Hier enden alle Stadtbusse. Man muss in dieser Gegend nahe der Hauptstraße dann aussteigen. Von hier aus kann man zu Fuß in Richtung Süden durch die Marktgegend laufen.

shillong_map_deutsch
Karte von Shillong

Transport nach Cherrapunji (Sohra)

Es gibt nicht wirklich viele Busse nach Cherrapunji. Manchmal kann man einen am Straßenrand auf dem Weg finden, aber wahrscheinlich hat man mehr Glück, wenn man weitergeht bis zum regionalen Transport-Terminal auf der linken Seite, welches wie ein großes Parkhaus aussieht. Im Erdgeschoss fahren Busse ab und man kann hier sein Glück versuchen.

Die beste Wahl ist wahrscheinlich jedoch, mit einem Shared Sumo zu fahren, wie es die meisten Einheimischen tun. Ein Sumo ist ein gelber Jeep, den man überall im Bundesstaat sieht. Die öffentlichen Sumos zu verschiedenen Orten in der Region können im ersten Stockwerk gefunden werden. Dazu muss man die Rampe hinauf laufen. Einer der ersten Stände ist der Sumo-Stand nach Cherrapunji. Der Sumo fährt los, wenn er voll ist. Der Preis für den öffentlichen Sumo sind 70 Rupien.

Wer nicht gerne warten oder das Fahrzeug mit anderen teilen möchte, kann einfach auf der Straße einen Taxifahrer ansprechen, der einen für 1.800 Rupies auf eine private Fahrt nach Cherrapunji bringt. Die Fahrer rechnen beim Preis immer Hin- und Rückfahrt zusammen, selbst wenn man nur eine Strecke fahren möchten. Das ist häufig so in Meghalaya.

Transport nach Guwahati Stadtzentrum

Läuft man die Straße noch weiter hoch in Richtung des Endes des Bazars, wo man auf den nationalen Highway trifft, findet man auf der rechten Seite noch eine Rampe und ein Parkhaus. Von hier fahren die öffentlichen Taxis und Sumos nach Guwahati ab. Sie fahren los, wenn alle Plätze belegt sind. Die Fahrt kostet 200 Rupien mit dem Sumo und 300 Rupien mit dem Taxi (öffentliche Variante). Man kann auch ein Taxi ganz für sich für 1.200 bis 1.600 Rupien mieten.

Anders als man erwarten sollte, sind Busse zwischen den größten Städten der beiden Nachbarstaaten nicht sehr üblich. Ich habe auf meiner Reise keinen einzigen gesehen und bin immer per Sumo oder Taxi gefahren.

Transport zum Flughafen Guwahati 

Es gibt direkte Shuttlebusse von Shillong zum Flughafen in Guwahati für 400 Rupien. Diese fahren an einem völlig anderen Ort ab, der nicht im Barabazar gelegen ist, sondern auf einem Parkplatz auf einer der Hauptstraßen, die zum Police Bazar führen (siehe Karte). Die Abfahrtszeiten sind unregelmäßig. Es lohnt, sich vorher schlau zu machen und genügend Pufferzeiten einzuplanen.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s